Angebot

Quartiersentwicklung

Unser Quartiers-Projekt in Markt Erlbach

"Quartier" ist das Dorf, in dem wir leben. Unsere Gemeinde, unsere Heimat – die Marktgemeinde Markt Erlbach.

Das Projekt Quartiersentwicklung umfasst die Marktgemeinde Markt Erlbach.
Die Marktgemeinde Markt Erlbach mit ca. 5.800 Einwohnern ist im Landkreis Neustadt/Aisch – Bad Windsheim, am Rande des Wirtschaftsraumes der Metropolregion Nürnberg gelegen. In der Gemeinde leben derzeit 1.600 Menschen über 60 Jahren. Das Gemeindegebiet in der Frankenhöhe erstreckt sich über 61 km² und besteht neben der Hauptgemeinde aus den beiden größeren Außenorten Eschenbach und Linden mit jeweils ca. 450 Einwohnern und 30 weiteren Ortsteilen. Nürnberg ist durch eine stündliche Zugverbindung zu erreichen.

 

Mobil in und rund um Markt Erlbach mit dem Bürgerbus 

Durch das Quartier- Projekt konnte u. a. der Bürgerbus - MEB mit initiiert werden. Dieser ermöglicht Bürger*innen zwischen den 32 Ortsteilen in Markt Erlbach zu pendeln.

Was sind die Aufgaben unserer Quartiersmanagerin?

Die Aufgaben unserer Quartiersmanagerin ist es, als „Kümmerer“ für Sie da zu sein und Ihre Wünsche und Ideen in die Arbeit einfließen zu lassen. Dies kann z.B. in Form von Bürger*innen-Dialogen oder bei der Unterstützung und Stärkung für ehrenamtliches Engagement sein.

Unsere Quartiersmanagerin vernetzt Kooperationspartner in Markt Erlbach.

Ziel der Quartierentwicklung Markt Erlbach

"Einen alten Baum verpflanzt man nicht"

Wir bieten Senior*innen die Chance, sich aktiv an der Gestaltung Ihres Stadtteiles mit zu beteiligen. Kommen Sie auf uns zu! Wir wollen das gesamte Lebensumfeld in unserem Quartier, so gestalten und optimieren, dass auch ältere Menschen in ihrem vertrauten und gewohnten Umfeld ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben führen können.

Wir wollen soziale Netzwerke beleben, um Vereinsamung und Isolation entgegenzuwirken.
Unser Projekt stellt die Wünsche und Bedürfnisse von Senior*innen in den Mittelpunkt unseres Handelns.

Vielfältige und kostengünstige Angebote

Wir wollen die Teilhabe älterer Menschen fördern. Gemeinsam mit der Stadt, Kooperationspartnern und den Bewohner*innen entwickeln wir neue Ideen für kostengünstige, nachbarschaftlichen und ehrenamtlichen Hilfen und Angebote, z. B.

  • Mobil mit dem Bürgerbus
  • Offener Mittagstisch
  • Sport- und Bewegungsangebote für Senior*innen.

Unsere Lebensgemeinschaft geht uns alle an!

Ehrenamtliches Engagement

Innerhalb des Quartiers gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, dass Sie sich mit Ihren Ideen und Fähigkeiten einbringen können.

Wir sind auf engagierte Bürger*innen angewiesen, denen es Freude bereitet, sich in sozialen Projekten einzusetzen z.B. in Form von

  • Nachbarschaftshilfe
  • Generationenübergreifenden Angeboten

Kontaktieren Sie uns!

Quartiersentwicklung – was ist das?

Wenn Sie noch mehr über die Quartiersentwicklung in Markt Erlbach erfahren wollen oder Informationen zu Veranstaltungen und Treffs suchen, freuen wir uns, wenn Sie auf der Homepage unserer Quartiersentwicklung vorbeischauen.

Das Quartiersprojekt wird gefördert von der Deutschen Fernsehlotterie. 

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Stefanie Mandel09106 924010

Pflege Hotline0800 6070110

Die Öffnungszeiten sind unsere Bürosprechzeiten, in denen wir gerne für Sie da sind. 

Kontaktformular