Unsere Besuchsregelungen / Hausverbot

Liebe Angehörige, liebe Gäste,

Senior*innen sind durch das Coronavirus besonders gefährdet! Es ist unsere Aufgabe, unsere Bewohner*innen in besonderem Maße zu schützen. 
 

Für Ihren Besuch gelten grundsätzlich folgende Regeln:

  • Es gilt zum Schutz unserer Bewohner*innen bis auf weiteres ein generelles Hausverbot für Besucher*innen.

  • Ausnahmen können aus wichtigem Grund in Abwägung des Einzelfalls durch die  Einrichtungsleitung genehmigt werden.

  • Bitte nehmen Sie dazu mit unserer Einrichtung telefonisch Kontakt auf.

  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen die Einrichtung grundsätzlich nicht betreten.

  • Sie dürfen unsere Einrichtung nicht betreten, wenn Sie sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten oder Kontakt zu infizierten Personen gehabt haben.

  • Sie dürfen unsere Einrichtung nur in geprüften Ausnahmefällen betreten, wenn Sie keinerlei Anzeichen für eine Infektion jeglicher Art bei sich feststellen können. 

  • Sie müssen Ihren Besuch anmelden und in der ausliegenden Liste dokumentieren.

 

Es muss im Einzelfall geprüft werden, ob Ihr Besuch in unserer Einrichtung in den nächsten Wochen unbedingt erforderlich ist. Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie in der jetzigen Ausnahmesituation Ihr Besuchsanliegen sorgfältig begründen müssen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen uns allen einen guten Verlauf der nächsten Wochen.

BLEIBEN SIE GESUND!

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Katrin Ahne09106 92401-0

Pflege Hotline0800 6070110

Die Öffnungszeiten sind unsere Bürosprechzeiten, in denen wir gerne für Sie da sind. 

Kontaktformular